USA Glücksspielseiten

Die Vereinigten Staaten sind ein einzigartiger Markt in der Welt des Online-Glücksspiels. Die Amerikaner platzieren mehr Wetten mit echtem Geld als jede andere Gruppe, aber die US-Bürger sind auch einem komplexen und verwirrenden Rechtssystem unterworfen. Die gute Nachricht ist, dass es viele Glücksspielseiten gibt, die sich speziell an amerikanische Glücksspieler richten. Sie müssen nur die richtige für Sie finden.

Die größte Herausforderung bei der Suche nach einem sicheren Ort zum Spielen besteht darin, dass es keine offizielle Regulierungsbehörde gibt, die US-Glücksspiel-Websites kontrolliert. Im Grunde genommen müssen wir uns auf den Ruf und die Mundpropaganda verlassen, um sichere Orte zum Spielen zu finden. Die Branche reguliert sich bis zu einem gewissen Grad selbst, aber es gibt immer noch ein paar zwielichtige Operationen da draußen. Deshalb legen wir so viel Wert darauf, uns an bekannte Websites zu halten.

Was macht eine Glücksspielseite großartig?

 

REPUTATION

Reputation ist der Schlüssel zu allem, was mit Glücksspiel zu tun hat. Jede Glücksspielseite muss eine lange, etablierte Geschichte des Veranstaltens fairer Spiele und der Auszahlung von Gewinnern haben, damit es sich lohnt, dort zu spielen. Im Vergleich dazu kommt alles andere nach dem Ruf.

Die Sites können alle Ansprüche stellen, die sie wollen, aber der Ruf muss im Laufe der Zeit erworben werden. Es ist gar nicht so schwierig, ein paar Google-Suchen durchzuführen, um herauszufinden, welche Erfahrungen andere Menschen mit bestimmten Diensten gemacht haben. Im Laufe der Zeit erwerben bestimmte Websites einen positiven Ruf, und diese Websites werden im Allgemeinen zu den beliebtesten.

All die anderen Dinge – Spielauswahl, Grafiken und so weiter – sind nett, aber das ist nur das Sahnehäubchen auf dem Gipfel. Was wirklich zählt, ist:

SAFETY

FAIR ODDS
SCHNELLE ZEICHNUNGEN

Darauf achten wir, wenn wir online spielen und wenn wir Empfehlungen aussprechen.

Einlagerung und Rückzug in den USA

Das Glücksspielrecht in den Vereinigten Staaten ist eine komische Sache. Das Bundesgesetz macht es für Bürger nicht ausdrücklich illegal, online zu spielen. Im Jahr 2006 wurde der Unlawful Internet Gambling Enforcement Act (UIGEA) verabschiedet. Dieses Gesetz zielte nicht auf Kunden von Glücksspielseiten ab. Stattdessen zielte es auf Finanzinstitutionen ab und erschwerte die Abwicklung von Transaktionen von und zu diesen Seiten.

Der UIGEA machte es den Kunden schwer, Geld abzuheben und einzuzahlen, aber Glücksspiel-Websites haben Wege gefunden, um die vom UIGEA auferlegten Beschränkungen zu umgehen.

DIE BESTEN EINZAHLUNGSMETHODEN:

CREDIT CARDS

DEBIT-KARTEN
BANKÜBERTRAGUNGEN

KASSENÜBERTRAGUNGEN

Einige Spieler melden jedoch immer noch von Zeit zu Zeit fehlgeschlagene Kreditkarteneinzahlungen. Wenn Sie jemals ein Problem bei der Einzahlung mit Ihrer Visa- oder MasterCard haben, können Sie sich beim UIGEA bedanken. Ihre beste Option in dieser Situation ist es, eine andere Karte oder eine neue Einzahlungsmethode auszuprobieren.

Die Kreditkarte ist die beliebteste Einzahlungsmethode für Spieler in den Vereinigten Staaten, da sie in der Regel eine schnelle und zuverlässige Methode ist, um Geld auf eine Online-Bankroll zu transferieren. Weitere Optionen sind elektronische Banküberweisungen (genau wie die Online-Bezahlung einer Rechnung) und Bargeldtransfers.

BEST WITHDRAWAL METHODS:
PAPIERPRÜFUNG

BANK WIRE

Rechtlicher HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

GamblingSites.net ist nicht mit einer lizenzierten Rechtsfirma verbunden. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich ernsthafter rechtlicher Probleme haben, raten wir Ihnen dringend, einen lizenzierten Rechtsanwalt aufzusuchen.

Andere Kriterien

Nachdem wir nun die wichtigsten Themen behandelt haben, ist es an der Zeit, zu den anderen Kriterien überzugehen, die gute Casinos von großen Casinos unterscheiden.

SOFTWARE

Die Software ist wichtig, weil es hier um echtes Geld geht. Es ist eine Sache, ein Problem mit Ihrem Webbrowser zu haben, aber es ist eine ganz andere Sache, wenn Sie Probleme haben, die zu falsch platzierten Wetten und verlorenem Geld führen. Was wir herausgefunden haben, ist, dass sich die beste Software unbemerkt selbst macht; der Schwerpunkt liegt weiterhin auf Spiel und Spaß.

SPIELAUSWAHL

Die Liste der Spiele sollte alle Klassiker (z.B. Blackjack und Videopoker) sowie eine Vielzahl von Spielautomaten und anderen zufälligen Glücksspielen enthalten. Bei den meisten Plätzen ist dies richtig, aber ich bin in der Vergangenheit auf solche gestoßen, die vielleicht maximal 20 Spiele hatten. Heutzutage gibt es keinen Grund für diese Sites, weniger als hundert Spiele zu haben.

Einige der größten Glücksspiel-Websites bieten mehr als eine Art von Glücksspiel an. Bovada.lv bietet beispielsweise Kasinospiele, Sportwetten und Poker unter einem Dach an. Sie können aufwachen, morgens ein paar Basketballwetten platzieren, nachmittags ein wenig Blackjack spielen und dann am Abend mit einem Pokerturnier abschließen. Es ist schön, all dies tun zu können, ohne an drei verschiedenen Glücksspielorten einzahlen und abheben zu müssen.

Die Rechtslage in den Vereinigten Staaten mag verwirrend sein, aber es gibt immer noch Dutzende von Glücksspielseiten, die US-Kunden akzeptieren. Es gibt keinen Grund, an drittklassigen Plätzen zu spielen, wenn man so viele Optionen zur Verfügung hat.

Wenn Ihnen nicht gefällt, was Sie an einem Ort sehen, dann gehen Sie zum nächsten! Es ist in Ordnung, wählerisch zu sein, wenn es um Glücksspiele um echtes Geld geht. Online-Glücksspielseiten verdienen Ihr Geschäft nicht; sie sollten es verdienen. Nehmen Sie sich also Zeit, lesen Sie ein paar Rezensionen und wählen Sie diejenige aus, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Was die Zukunft für Bitcoin bereithält

Was die Zukunft für Bitcoin bereithält, Analysten wiegen ab

Analysten von Cryptocurrency glauben, dass der Bitcoin-Markt überhitzt ist. Die allgemeine Stimmung bestätigt diese Position und zeigt, dass BTC ein Rückgang bevorstehen könnte.

zinsbullisch zu bearish bei Bitcoin Gemini

Die Stimmung unter den Marktteilnehmern hat sich im Laufe des letzten Tages drastisch von zinsbullisch zu bearish bei Bitcoin Gemini verschoben. Gleichzeitig argumentieren Analysten, dass Bitcoin eine Marktspitze erreicht hat und bereit ist, umzukehren.
Mit Blick auf die Abwärtsbewegung könnte BTC Unterstützung zwischen 7.000 und 6.000 $ finden.

Trotz des zinsbullischen Momentums, das Bitcoin über $9.000 trieb, zeigt die Stimmungsanalyse, dass die Anleger skeptisch werden, was auf einen bevorstehenden Rückzug hindeutet.

Stimmungsumschwung bei Bitcoin

Bitcoin legte in der vergangenen Woche um mehr als 27% zu und erreichte einen Höchststand von 9.440 $. Der Aufwärtsimpuls ermöglichte es dem Flaggschiff der Kryptowährung, Verluste, die während des „Blutdonnerstags“ im März erlitten wurden, wieder auszugleichen und sie auf das Niveau vor dem Absturz zurückzubringen, sagte Arcane Research.

Während der jüngsten Rallye scheint es, als seien die Anleger an die Börsen geeilt, um ein Stück von der jüngsten Kursaktion von Bitcoin zu erhalten.

IntoTheBlock berichtete, dass das Volumen der ewigen Swaps von Bitcoin über mehrere Börsen für Krypto-Derivate um über 200 % gestiegen ist. Allein am Donnerstag erreichte das Volumen für perpetuierliche Swaps ein 30-Tage-Hoch von 30,8 Milliarden Dollar an fiktivem Wert.

Stiere sollten sich jedoch nicht in Bequemlichkeit wiegen lassen. Im Laufe des letzten Tages hat sich die Marktstimmung deutlich verändert.

Social-Media-Daten von Santiment zeigen, dass die Anzahl der Schlüsselwörter im Zusammenhang mit dem Verkauf die Anzahl der Schlüsselwörter im Zusammenhang mit dem Kauf überholt hat. „Es ist ziemlich typisch, diese Art von raschem Stimmungsumschwung in einem schnellen Preisanstieg zu sehen“, sagte Santiment.

Marktstimmung nach Santiment

Mehrere Kryptoanalysten teilen den bullishen Ausblick für Bitcoin, wobei viele einen steilen Preisrückgang für BTC erwarten.

Thomas Thornton, der Gründer von Hedge Fund Telemetry, sagte, dass Bitcoin übermäßig „überkauft“ wird. Er führte weiter aus, dass das Flaggschiff der Krypto-Währung derzeit „Verkaufssignale“ zeige.

Nach der Analyse des Relative-Stärke-Index (RSI), des sequentiellen TD-Indikators und einer firmeneigenen Metrik ist der Chartist zuversichtlich, dass Bitcoin einem Abwärtsimpuls ausgesetzt ist.
Bitcoin US Dollar Preis-Chart

Wie realistisch ist der Preis von Arthur Hayes‘ 3.000-Dollar-Bitcoin?

BitMEX-CEO Arthur Hayes warnte, dass der Bitcoin-Preis von 3.000 Dollar ein Zielpreis sein könnte, den man kurzfristig wieder besuchen sollte.

Der CEO glaubt, dass der Rückgang der Aktienmärkte der Grund dafür wäre, der alles und sogar eine neue Korrektur des Bitcoin Evolution nach sich ziehen würde.

Hayes stand im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, da er zuvor vorausgesagt hatte, dass der Preis von Bitcoin (BTC) bis Anfang 2020 auf 3.000 Dollar fallen würde.

Bitcoin Evolution
Ist die nächste Station für den Preis von Bitcoin die 8.000 Dollar?

In einem kürzlich erschienenen Blog-Post erklärte Arthur Hayes, CEO von BitMEX, dass die globalen Finanzmärkte auf eine neue Verlangsamung zusteuern.

Der Bitmex-CEO argumentiert, dass das vom US-Senat verabschiedete Konjunkturpaket in Höhe von 2 Billionen Dollar, das das Chaos der Coronavirus-Pandemie lindern soll, nur geringe oder gar keine Auswirkungen auf die Wirtschaft haben wird. Wie wir jedoch bei mehreren Gelegenheiten gesehen haben, können sich diese Maßnahmen auf den Preis von Bitcoin auswirken.

Auch wenn der S&P 500 seit dem letzten Rückgang um fast 30% gestiegen ist. Hayes glaubt, dass diese kurze Erholung „einen nutzlosen Katzensprung“ darstellt.

Er erwartet nun einen steileren Rückgang in allen großen Volkswirtschaften, einschließlich des Kryptomarktes.

Arthur Hayes, CEO von Bitmex, hält den Preis von Bitcoin für wahrscheinlich 3.000 Dollar
erklärte Hayes:

„Bitcoin wird nicht fremdfinanziertes Eigentum sein. Könnte der Preis auf 3.000 Dollar zurückgehen? Auf jeden Fall. Wenn sich die SPX umdreht und 2.000 testet, erwarten sie, dass sich alle Anlageklassen wieder übergeben werden. So gewalttätig der Einbruch der Vermögenswerte im ersten Quartal auch war, wir haben fast 100 Jahre Ungleichgewichte, um das alte Regime ungeschehen zu machen.